Produkte

Die Firma Pepperl+Fuchs spezialisiert sich auf die Herstellung verschiedener Sensoren. Unsere Zweigstelle in Trutnov konzentriert sich auf induktive Sensoren und wir haben in unser Produktionsrepertoire optische Sensoren neu ergänzt. Das ganze Sortiment unserer Gesellschaft finden Sie hier.

Induktive Sensoren

Induktive Sensoren Kontaktloser Ganzmetallsensor


Einige Anwendungen stellen sehr hohe Anforderungen an die Robustheit der Sensoren. Diese widerstandsfähigen und langlebigen Sensoren mit der „Metalloberfläche“ sind mit einem Edelstahlmantel ausgestattet, was sie zu den absolut besten für diese Anwendungen macht. Anwendungen wie Werkzeugmaschinen oder Metallbearbeitung setzen Sensoren häufig Stößen, Abrieb oder aggressiven Lösungsmitteln oder anderen Flüssigkeiten aus. In diesen Anwendungen können Sensoren mit Edelstahlleseoberfläche Ausfallzeiten reduzieren und die Gesamtproduktionszeit verlängern, wodurch der gesamte Betrieb effizienter wird.

Sensoren mit Analogausgang


Induktive Sensoren mit Analogausgang werden für die Detektion von Metallobjekten im Rahmen eines klar gegebenen Betriebsraums verwendet. Die Entfernung des Objekts wird dann in ein analoges Ausgangssignal projiziert, das angemessen zu dieser Entfernung ist, wodurch diese Sensoren ideal für Mess- und Steueranwendungen sind.

Sensoren mit Ausgang auf dem Kommunikationsbus (AS-Interface)


In Anwendungen mit mehr Sensoren wird in der Regel das Netz verwendet, das die Sensoren verbindet, um Koordination im Rahmen des ganzen Systems zu erreichen. Unsere Gesellschaft biete eine Reihe intelligenter kontaktloser Sensoren, die ihre Funktionen durch Speisungsüberwachung, Diagnostik und Kommunikation mit den programmierbaren logischen Steuereinheiten erweitern.

Sensoren mit erweiterter Reichweite


In einigen Anwendungen können kontaktlose Sensoren mit vergrößerter Leseentfernung verwendet werden, wodurch zum Bespiel Probleme mit der Detektion kleiner Objekte oder Überwinden der Einflüsse von Reduktionsfaktoren gelöst werden, die von dem Material abhängig sind.

Kontaktlose Sensoren mit NAMUR-Ausgang


Die Spannungs- und Stromeigenschaften von Sensoren mit NAMUR-Ausgängen sind so niedrig, dass sie auch in explosionsgefährdeten Bereichen sicher verwendet werden können. Die Produktnummern mit dem Buchstaben „N“ nach der Identifizierung (manchmal in Kombination mit der Nummer) bezeichnen gerade diese Art von Produkten.

Sensor zur Erfassung der Ventilposition


Die Instrumente der Kontrolle des Produktflusses werden in vielen Segmenten der Prozessindustrie verwendet. In den meisten Fällen werden diese Instrumente durch die Rotation der Welle um 90° gesteuert, wobei als Feedback in das Steuersystem die Ventilposition verwendet wird.

Kontaktlose Sensoren mit IP69k-Schutz


Unter bestimmten Umständen kann die lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit von Standardsensoren nicht garantiert werden. Wenn beispielweise ein kontaktloser Standardsensor einem Hochdruckwasserstrahl in einer Waschanlage ausgesetzt ist, kann Wasser in den Sensor eindringen und zu Fehlfunktionen führen. Aus diesem Grund hat die Gesellschaft Pepperl+Fuchs neue Sensoreigenschaften entwickelt, die die Auswirkungen von Hochdruck reduzieren und auch bei dieser Art von Anwendung einen störungsfreien Betrieb gewährleisten.

Kontaktlose Sensoren zur Verwendung in starken DC / AC-Feldern (schweißfest)


Für kontaktlose Sensoren, die in den Schweißsystemen verwendet werden, sind ihre hohe Beständigkeit gegen starke Magnetfelder und die erhöhte mechanische Robustheit charakteristisch, die für die Umgebung erforderlich ist, in der sie verwendet werden. Diese Sensorreihe hat die Sensoroberfläche aus widerstandsfähigem Ryton, der Schutz vor geschmolzenen Metallen bietet, und ein messingbeschichtetes Gehäuse für Schweißfestigkeit.

Kontaktlose Sensoren mit Sicherheitsfunktion


Diese kontaktlosen Sensoren entsprechen dem Produkttyp NAMUR, aber bieten folgende konkrete Eigenschaften: bei einer Sensorstörung wird der galvanische Trennschalter oder die gemeinsame Stromversorgungseinheit automatisch in die sichere Position „ausgeschaltet“ umgeschaltet.

Niveau-Endschalter


Die Niveau-Endschalter informieren Sie, ob das überwachte Medium ein Niveau erreicht, über- oder unterschritten hat, das von der Installationshöhe des Schalters ausgeht.
Beispiele:

  • Überlauf / Leerlaufschutz
  • Steuerung minimaler/maximaler Werte
  • Überfüllschutz

Optische Sensoren

Optische Sensoren Sicherheitslichtgitter


Die Gesellschaft Pepperl+Fuchs mit der Marke VISOLUX bietet eine Palette von Mehrstrahl-Sicherheitslichtgittern. Diese selbstüberwachenden optischen Sicherheitsvorrichtungen erfüllen die Anforderungen der Kategorie 4 nach der Norm EN 954-1 oder die Anforderungen des Typs 4 nach der Norm EN 61496. In Verbindung mit Schaltverstärkern der Reihe SLVA oder SC4-8, den „Muting-Sensoren“ und anderen Sicherheitsvorrichtungen bildet die Reihe SLP der Sicherheitslichtgitter ein modulares Sicherheitssystem, das der Benutzer weiter konfigurieren kann. An den Schaltverstärker können mehrere Lichtgitter angeschlossen werden. Verschiedene Einwegschnittstellen können verwendet werden, wenn jedes Paar aus einem Sender und einem Empfänger des gleichen Typs besteht. Je nach Verstärker können bis zu 8 Lichtgitter mit einem einzigen Verstärker gesteuert und überwacht werden. Die Verstärker können auch eine Stromversorgung für Sicherheitslichtgitter enthalten. Die Sendersteuerung und Signalanalyse von Empfängern (z. B. Lichtstrahlunterbrechung) erfolgt ebenfalls über einen Verstärker.
Anwendung:
Grundlegende Anwendungen mit erhöhtem Verletzungsrisiko durch Bewegung mechanischer Teile. Zum Beispiel der Eintritt in den Bereich der Palettiersysteme, den Bereich der Roboterbewegungen, der Holzbearbeitungsmaschinen, Verpackungsmaschinen, automatischer Lagersysteme und anderer Maschinenausrüstung.

2D-Lasersensoren R2000


Die Reihe R2000 kombiniert Standardsensoren und die neusten Messmethoden. Die 2D-Lasersensoren R2000, die mit der innovativen Technologie PRT ausgestattet sind (Pulse Ranging Technology), bieten zuverlässige und extrem genaue Messergebnisse – mit Aufnahme ohne Lücken im 360°-Bereich.

Nach oben scrollen